KLASSISCHE

ZWIEBEL-QUICHE
Image slider
WESTMARK REZEPT
​​​​In Kooperation mit den Koch-Experten von Thiru​​​​

Klassische Zwiebel-Quiche

Zutaten für 1 Tarteform/8 Stücke:
  • 700 g Zwiebel weiß (ca.7 mittlere Zwiebeln) 
  • 30 g Speckwürfel 
  • 3 Eier
  • 80 ml Sahne 
  • 100 g geriebener Mozzarella 
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Muskatnuss, gemahlen
  • Prise Thymian
  • Prise Rosmarin 
  • 1 Rolle Blätterteig 
Zubereitung:
  1. Blätterteig ausrollen, in die Quicheform geben und die Seiten gut andrücken. Teig mit der Gabel mehrmals einstechen - überstehenden Teig mit einem Messer abschneiden.
  2. Die Quicheform nun vorerst kalt stellen und in der Zwischenzeit Zwiebeln schälen, vierteln und zerkleinern .
  3. In einer erhitzten Pfanne zuerst die Speckwürfel anbraten, anschließend die Zwiebeln dazugeben. Ca. 10 Minuten zugedeckt dünsten - dabei umrühren. 
  4. Die Zwiebeln mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Kräutern würzen. Anschließend zur Seite stellen.
  5. Als nächstes die Eier mit Sahne verquirlen und mit etwas Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Den geriebenen Mozzarella ebenfalls dazugeben. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebelmasse auf dem Tarteboden verteilen und mit der Ei-Mozzarella Mischung übergießen. Anschließend ca. 30 Minuten backen. Die fertige Quiche vor dem Servieren mit etwas frischem Rosmarin dekorieren.
Image slider
Empfohlene Westmark-Produkte:


westmark-thiru

UNSERE EMPFEHLUNG FÜR ALLE HOBBYKÖCHE:

Die Thiru Cooking-App kann mehr als andere Rezepte-Apps!

Sie bietet neben den +2.500 Rezepten preisgekrönter Köch:innen auch einen Resteverwerter, quasi eine Rückwärtssuche, mit dessen Hilfe Du jede übrig gebliebene Zutat aus Deinem Kühlschrank lecker und nachhaltig verwerten kannst!


Darüber hinaus gibt es einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Nachkochen, sowie eine Preisübersicht zu jedem Rezept. Mit der Thiru-App kannst Du Deine persönlichen Lieblingsrezepte in eigenen Kochbüchern ablegen und Oma's handschriftliche Rezepte ganz leicht digitalisieren. Dank der smarten Einkaufslisten-Funktion hast Du alle benötigten Zutaten sofort im Überblick.
​​​​​​​​
Interesse geweckt?​​​​

KLASSISCHE

ZWIEBEL-QUICHE
Image slider
WESTMARK REZEPT
​​​​In Kooperation mit den Koch-Experten von Thiru​​​​

Klassische Zwiebel-Quiche

Zutaten für 1 Tarteform/8 Stücke:
  • 700 g Zwiebel weiß (ca.7 mittlere Zwiebeln) 
  • 30 g Speckwürfel 
  • 3 Eier
  • 80 ml Sahne 
  • 100 g geriebener Mozzarella 
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Muskatnuss, gemahlen
  • Prise Thymian
  • Prise Rosmarin 
  • 1 Rolle Blätterteig 
Zubereitung:
  1. Blätterteig ausrollen, in die Quicheform geben und die Seiten gut andrücken. Teig mit der Gabel mehrmals einstechen - überstehenden Teig mit einem Messer abschneiden.
  2. Die Quicheform nun vorerst kalt stellen und in der Zwischenzeit Zwiebeln schälen, vierteln und zerkleinern .
  3. In einer erhitzten Pfanne zuerst die Speckwürfel anbraten, anschließend die Zwiebeln dazugeben. Ca. 10 Minuten zugedeckt dünsten - dabei umrühren. 
  4. Die Zwiebeln mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Kräutern würzen. Anschließend zur Seite stellen.
  5. Als nächstes die Eier mit Sahne verquirlen und mit etwas Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Den geriebenen Mozzarella ebenfalls dazugeben. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebelmasse auf dem Tarteboden verteilen und mit der Ei-Mozzarella Mischung übergießen. Anschließend ca. 30 Minuten backen. Die fertige Quiche vor dem Servieren mit etwas frischem Rosmarin dekorieren.
Image slider
Empfohlene Westmark-Produkte:


westmark-thiru

UNSERE EMPFEHLUNG FÜR ALLE HOBBYKÖCHE:

Die Thiru Cooking-App kann mehr als andere Rezepte-Apps!

Sie bietet neben den +2.500 Rezepten preisgekrönter Köch:innen auch einen Resteverwerter, quasi eine Rückwärtssuche, mit dessen Hilfe Du jede übrig gebliebene Zutat aus Deinem Kühlschrank lecker und nachhaltig verwerten kannst!


Darüber hinaus gibt es einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Nachkochen, sowie eine Preisübersicht zu jedem Rezept. Mit der Thiru-App kannst Du Deine persönlichen Lieblingsrezepte in eigenen Kochbüchern ablegen und Oma's handschriftliche Rezepte ganz leicht digitalisieren. Dank der smarten Einkaufslisten-Funktion hast Du alle benötigten Zutaten sofort im Überblick.
​​​​​​​​
Interesse geweckt?​​​​